FLORA-PARK: Bilderausstellung „Magdeburg im Wandel der Zeit“ im FLORA-PARK Magdeburg

Magdeburg 31.01.2018: Magdeburg im Wandel der Zeit | Faszinierende Bilderausstellung über die Entwicklung der Landeshauptstadt im FLORA-PARK Magdeburg

Die Stadt Magdeburg im Bildvergleich vor dem 2. Weltkrieg und heute.
Vom 05.02. bis zum 24.02.2018 können die Besucher im FLORA-PARK Magdeburg 40 unterschiedliche Schautafeln bestaunen, die unsere schöne Landeshauptstadt vor dem 2. Weltkrieg und Heute zeigen. In den Sprachen „Deutsch“ und „Englisch“ erhalten Wissensdurstige aufschlussreiche Informationen zur Entwicklung der Stadt Magdeburg zwischen 1926 und 2017.

Faszinierende Aufnahmen in nahezu den gleichen Perspektiven damals und heute ermöglichen dem Betrachter, sich in die Zeit des 19. Jahrhunderts hineinzuversetzen.
Der FLORA-PARK Magdeburg lädt Sie herzlich zum Einkaufsbummel ein, bei dem Sie entspannt durch die Ladenstraßen schlendern können, um einen Blick auf die Entwicklung von Magdeburg zu werfen.

Magdeburg in den späten 1920er und frühen 1930er Jahren war ein prosperierendes kulturelles und wirtschaftliches Zentrum in Mitteldeutschland. Die Stadt wuchs in alle Richtungen, ganze Stadtviertel entstanden, die vom Stil des Neuen Bauens geprägt waren. Magdeburg hatte damals über 300.000 Einwohner, hatte eine prächtige Altstadt mit zahlreichen Kinos, Varietés, Restaurants und Cafés. Gleichzeitig qualmten die Schornsteine der Industrie und entlang der Stadtstrecke der Elbe reihte sich ein Verladekran an den nächsten.
Die Stadt der Vorkriegsjahre gibt es nicht mehr. Zwischen damals und heute liegen die schweren Zerstörungen im 2. Weltkrieg und ein nachfolgender Wiederaufbau, der das über Jahrhunderte gewachsene, kleinteilige Straßennetz der Altstadt mit breiten Boulevards und offener Wohnbebauung überformte.

Die Ausstellung macht die Veränderungen zwischen damals und heute in ausschnittsgleichen Fotografien erlebbar. Dabei wurden nur solche Bildpaare verwendet, die über eindeutig erkennbare Landmarken, Häuser oder identische Straßenräume die direkte Vergleichbarkeit möglich machen. Auch die Bildausschnitte wurden genauestmöglich den Ursprungsbildern angepasst.

Foto: (C) Stadtarchiv Magdeburg übermittelt durch FLORA-PARK Magdeburg

Weitere Citynews

.