Montag, 6. Februar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Bund und Länder müssen zügig über Konsequenzen aus Pandemieende beraten

    Anzeige

    Corona-Schutzmaßnahmen gehören auf den Prüfstand. Immer mehr Experten sehen die Pandemie zu Ende gehen. Dazu erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Tino Sorge:

    „Nach Einschätzung von immer mehr Experten geht die Corona-Pandemie ihrem Ende entgegen. Daher wird es auch Zeit, den Pandemie-Modus zu beenden. In einer Bund-Länder-Konferenz sollten der Kanzler und die Ministerpräsidenten zügig beschließen, die bestehenden Corona-Schutzmaßnahmen weiter zurückzuführen.

    Masken- und Isolationspflichten müssen neu auf ihre Verhältnismäßigkeit und ihre Erforderlichkeit geprüft werden – mit dem Ziel, diese Vorschriften schrittweise durch Empfehlungen zu ersetzen. Einzig in bestimmten Bereichen wie im Gesundheitswesen und in der Pflege müssen weiter besondere Maßnahmen zum Schutz der vulnerablen Menschen gelten.“ (PM CDU/CSU-Bundestagsfraktion)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS