Dienstag, 31. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Egeln: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Anzeige

    Im Kreuzungsbereich der B 180 zur B 81 ereignete sich am Samstagabend ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde bekannt, dass die spätere Unfallverursacherin bereits vor dem Unfallgeschehen durch eine auffällige Fahrweise auffiel und es hierbei fast zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden PKW kam.

    Zum Unfallhergang wurde bekannt, dass die Unfallverursacherin die B 81 in Richtung Magdeburg befuhr. Auf Höhe der Kreuzung zur B 180 kollidierte sie mit einem, auf Grund einer rotgeschalteten Lichtzeichenanlage, wartenden PKW und fuhr diesen auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

    Während der Unfallaufnahme konnte die 49-jährige Unfallverursacherin kaum ihr Gleichgewicht halten und musste sich mehrfach abstützen. Zudem konnte starker Atemalkoholgeruch in der Umgebungsluft wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest konnte vor Ort auf Grund einer bestehenden Atemwegserkrankung bei der Unfallverursacherin nicht durchgeführt werden. Es wurde daher eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

    Nach Erläuterung des weiteren Verfahrensweges wurde die Unfallverursacherin aus der Maßnahme entlassen. Ihr Fahrzeug wurde durch ein umliegendes Abschleppunternehmen geborgen. (PM PolSLK)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS