Samstag, 4. Februar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Fahrgast einer Straßenbahn nach Beinahezusammenstoß schwer verletzt

    Anzeige

    Am Dienstag, d. 13.12.2022, stieß beinahe ein PKW in der Lüneburger Straße mit einer Straßenbahn zusammen. Bei der Gefahrenbremsung stürzte ein weiblicher Fahrgast und verletzte sich schwer. Ein 40-jähriger Mann aus Magdeburg befuhr nach gegenwärtigen Erkenntnisstand gegen 12:40 Uhr mit seinem PKW Toyota die Lüneburger Straße in Richtung Universitätsplatz. Aufgrund einer Fahrbahnverengung musste der 40-Jährige den Fahrstreifen wechseln. Hierbei übersah der 40-jährige Mann eine direkt links neben ihm fahrende Straßenbahn. Aufgrund einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung des Straßenbahnführers, konnte der Zusammenstoß zwischen PKW und Straßenbahn verhindert werden. Jedoch stürzte aufgrund der Bremsung eine 56-jährige Magdeburgerin in der Straßenbahn. Beim Sturz verletzte sich die 56-Jährige schwer, sodass sie für die weitere medizinische Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS