Freitag, 27. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Kontrolle eines Radfahrers in Magdeburg

    Anzeige

    Am Montag, den 05.12.2022 kurz vor Mitternacht kontrollierte eine Polizeistreife einen Radfahrer nahe des Hasselbachplatzes, nachdem er versuchte, sich durch Flucht zu entziehen.

    Der Fahrradfahrer, ein 43-jähriger Deutscher aus Magdeburg wurde aufgrund des Fluchtversuchs zunächst gefesselt. Anschließend durchsuchte ihn ein Polizeibeamter. Er führte mehrere Werkzeuge, darunter eine Akkuflex in einem Rucksack mit sich. Um die Begehung von Straftaten, beispielsweise Einbruchs- und Diebstahlsdelikte, zu verhindern, stellten die Polizeibeamten die Akkuflex sicher. Ebenso wurde das hochwertige mitgeführte Fahrrad des 43-Jährigen sichergestellt, nachdem er angab, keinen Eigentumsnachweis dafür zu besitzen. Schließlich fanden die Polizeibeamten noch zwei unerlaubt mitgeführte Einhandmesser, die ebenfalls eingezogen wurden. Diesbezüglich wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und der 43-Jährige abschließend aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS