Freitag, 27. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Kürzerer Weg zwischen Strombrücke und Zollbrücke Freigabe der Behelfsbrücke am Freitag

    Anzeige

    An diesem Freitag, 9. Dezember, wird die Behelfsbrücke für Fußgänger*innen und Radfahrende auf der Ostseite der Neuen Strombrücke freigegeben. Damit besteht dann wieder eine direkte Verbindung von der Strombrücke zur Zollbrücke. Die derzeitige Umleitung über die Straße Kleiner Werder wird nicht mehr benötigt. Auf der Strombrücke werden Fußgänger*innen und Radfahrende in der Mitte geführt.

    Die Behelfsbrücke ist in den vergangenen Wochen nördlich des dortigen Brückenwiderlagers entstanden und sorgt künftig für eine kürzere Verbindung zwischen Altstadt und Werder. Sie sichert aber auch die Baufreiheit im Anschlussbereich zwischen der bestehenden Neuen Strombrücke und dem Ersatzneubau über die Zollelbe.

    Geplant war, die Brücke schon vor rund einem Monat freizugeben. Die unklare Lage von Medienleitungen, die sich erst nach umfangreichen Erdarbeiten und Suchschachtungen aufklären ließ, sowie schwierige Baugrundverhältnisse in versiegelten Straßenbereichen, die im Vorfeld nicht erkundbar waren, verzögerten den Freigabetermin. (PM LH MD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS