Montag, 30. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Motto des ersten Saisonspiels des 1. Magdeburger BC U20-Team: „David gegen Goliat“

    Anzeige

    Am Samstag (10.12.) traf das U20-Team des 1. Magdeburger BC auf die zweite Mannschaft des BBC Halle. Bereits der Größenunterscheid ließ den Gedanken aufkommen, dass hier „David gegen Goliat“ antritt. Standen auf Seiten des Magdeburger BC viele Spieler auf dem Feld, die ihr erstes Pflichtspiel überhaupt absolvierten, und zudem alle Spieler noch U18 spielen können, bestand das
    Team des BBC Halle II aus Landesligaspielern, ergänzt mit zwei Spielern aus der Oberliga Herren.

    Für die Spieler des 1. MBC konnte es daher nur heißen: Auf Schadensbegrenzung bedacht sein! Zu allem Überfluss erschien das Kampfgericht nicht pünktlich, so dass der Heimtrainer das Protokoll des Spielberichtes übernehmen musste und seinem Team als Coach nicht zur Verfügung stand. Folglich fand der 1. MBC in den ersten beiden Vierteln überhaupt nicht statt, und ging mit einem 13:49-Rückstand in die Pause. In der Halbzeitpause wurde das Ziel ausgegeben, das Ergebnis nicht noch höher ausfallen zu lassen. Und in der Tat kämpfte sich die Truppe im dritten Viertel immer besser ins Spiel und konnte es sogar mit 24:18 für sich entscheiden.

    Auch im letzten Viertel kämpfte man verbissen um jeden Korb, musste sich aber am Ende mit 14:20 geschlagen geben. Dabei zeigte sich dann auch die physische Unterlegenheit. Das Team hat keinen Grund, den Kopf hängen zu lassen. Hält man sich den Größen- wie Altersunterschied vor Augen, kann das Team bei konstantem Training durchaus positiv in die Saison blicken. (PM 1. Magdeburger Basketballclub e.V.)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS