Freitag, 27. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Neue zielgruppengerechte E-Mail-Adressen in der Ausländerbehörde

    Anzeige

    Um die Erreichbarkeit zu optimieren und transparente Kommunikationswege zu schaffen, hat die Ausländerbehörde weitere Maßnahmen ergriffen. Dazu gehören in einem ersten Schritt zielgruppengerechte E-Mail-Postfächer nach Aufenthaltszwecken, um eine schnelle Abarbeitung, der Anliegen zu ermöglichen. Diese ersetzen zwei frühere E-Mail-Adressen.

    Für Studierende, Auszubildende und Sprachkursteilnehmende steht ab sofort die E-Mail-Adresse studium-ausbildung@ewo.magdeburg.de zur Verfügung. Beschäftigte, Freiberufler oder Selbstständige können ihre Anfragen an erwerbstaetigkeit@ewo.magdeburg.de senden. Für ausländische Angehörige eines Deutschen, für Verlängerungen eines touristischen Visums und für Daueraufenthaltsberechtigte in einem anderen EU-Staat steht die E-Mail-Adresse aufenthaltsrecht@ewo.magdeburg.de zur Verfügung.

    Anliegen zu humanitären Aufenthaltstiteln können an die E-Mail-Adresse asylrecht@ewo.magdeburg.de geschickt werden. Für EU-Bürger und Angehörige wurde die neue Adresse freizuegigkeit@ewo.magdeburg.de eingerichtet. Anliegen zu Verpflichtungserklärungen kann man an die Adresse verpflichtungserklaerung@ewo.magdeburg.de schicken, Fragen zu einer Duldung an aufende@ewo.magdeburg.de. Für alle Anliegen zur Einbürgerung steht die Adresse staatsnamen@ewo.magdeburg.de zur Verfügung. Und für Anfragen ukrainischer Staatsbürger wurde die Adresse ukraine-abh@ewo.magdeburg.de eingerichtet.

    Die Postfächer abh@ewo.magdeburg.de und auslaenderrecht@ewo.magdeburg.de wurden geschlossen. Bei eingehenden E-Mails erfolgt eine automatische Rückantwort mit dem Verweis auf die neuen E-Mail-Zugänge.

    Derzeit hat in der Ausländerbehörde die Abarbeitung der Rückstände oberste Priorität. Dabei plant die Behörde auch den Aufbau der elektronischen Aktenführung, um die Verfahren zu beschleunigen. In diesem Zusammenhang wird darum gebeten, angeforderte Unterlagen fristgerecht einzureichen, um weitere Verzögerungen zu verhindern. (PM LH MD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS