Sonntag, 29. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Polizeibeamter in Walbeck verletzt

    Anzeige

    Im Rahmen der Streifentätigkeit wurden die Beamten am Abend des 13.01.2023 auf ein Kraftfahrzeug mit einem amtlichen Kennzeichen des Bördekreises aufmerksam. Dieses befuhr den öffentlichen Straßenverkehr ohne eingeschaltete lichttechnischen Einrichtungen. Die Beamten entschieden sich zu einer Verkehrskontrolle. Der Fahrzeugführer ignorierte mehrfach die Haltesignale der Polizei und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. In einer scharfen Rechtskurve kollidierte das Fahrzeug mit einer Mauer. Beim Zurücksetzen beschädigte der Fahrzeugführer den bereits dahinterstehenden Funkstreifenwagen. Die zwei Insassen stiegen aus dem unfallverursachenden Fahrzeug und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Die Beamten konnten den Fahrzeugführer erreichen. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei ein Beamter verletzt wurde. (PM PolBÖ)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS