Montag, 30. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Remkersleben: Brand im Keller eines Einfamilienhauses

    Anzeige

    Am 19.12.2022 geriet ein Kellerraum in einem Einfamilienhaus in Brand und der 56jährige Hausbewohner bemerkte dies aufgrund der Rauchentwicklung. Er rief die Feuerwehr und versuchte, selbständig den Brand zu löschen. Er atmete Rauch ein und wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Nach den vorliegenden Erkenntnissen führte ein technischer Defekt an einer Tiefkühltruhe zum Ausbruch des Feuers. Durch den Rauch wurde das gesamt Haus in Mitleidenschaft gezogen. (PM PolBÖ)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS