Freitag, 27. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Seit 2018 gesucht: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Anzeige

    Am Mittwoch, den 30. November 2022 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei auf dem Hauptbahnhof Stendal gegen 20:30 Uhr einen Reisenden. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass der 37-Jährige bereits seit 2018 per Vollstreckungshaftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Potsdam gesucht wurde. Demnach verurteilte ihn zuvor das Landgericht Potsdam wegen gefährlicher Körperverletzung zu 2 Jahren und 6 Monaten Haft. Hiervon hatte der Deutsche noch 100 Tage zu verbüßen. Der Haftbefehl wurde erlassen, da er sich trotz ordnungsgemäß ergangener Ladung dem Strafantritt nicht gestellt hatte. Dementsprechend eröffneten die Bundespolizisten den Mann den Haftbefehl, nahmen ihn fest und übergaben ihn an eine Justizvollzugsanstalt. (PM BPoliMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS