Freitag, 27. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Verkehrskontrollen in Magdeburg

    Anzeige

    Zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr erfolgten im Stadtgebiet Magdeburg entsprechende Verkehrskontrollen.

    Gegen 23:00 Uhr wurde auf der Wiener Straße ein 34-jähriger Fahrer eines PKW Hyundai kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer seinen PKW offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt hatte. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Den 34-jährigen erwartet jetzt ein Bußgeldverfahren und ein einmonatiges Fahrverbot. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS