Sonntag, 29. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B180

    Anzeige

    Am späten Montagnachmittag, gegen 17:15 Uhr, wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der B180, zwischen Aschersleben und Quenstedt, zum Teil schwer verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen hatte ein Fahrzeug direkt hinter dem Abzweig Westdorf in Fahrtrichtung Quenstedt einen LKW überholt. Als er zum Überholvorgang ausscherte beachtete die Fahrerin den entgegenkommenden Verkehr nicht und kollidierte frontal mit einem PKW. Beide Fahrzeuge wurden in den linken Straßengraben geschleudert und überschlugen sich. Bei dem Frontalzusammenstoß wurde zudem der LKW beschädigt und der Fahrer verletzt. Die Fahrer der PKWs wurden ins Klinikum Aschersleben verbracht und dort stationär aufgenommen. Der LKW-Fahrer wurde ins Klinikum Eisleben verbracht. Die Unfallstelle war für längere Zeit voll gesperrt, es kam zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen. (PM PolSLK)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS