Samstag, 10. Dezember 2022
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Verkehrsunfall mit schwer verletzten Kradfahrer in Magdeburg

    Anzeige

    Am Dienstag, den 08.11.2022 ereignete sich gegen 17:10 Uhr auf der Ebendorfer Chaussee ein Verkehrsunfall, bei dem ein 55-jähriger Kradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 77-jähriger Magdeburger befuhr mit seinem PKW VW gegen 17:10 Uhr die Ebendorfer Chaussee aus Richtung Zentrum kommend auf der rechten Fahrbahn. Auf Höhe eines bekannten Möbelhauses wechselte der 77-Jährige unvermittelt auf die linke Spur um augenscheinlich zu wenden, sodass ein hinter ihm fahrender Motorradfahrer eine Gefahrenbremsung einleiten musste. Trotz Gefahrenbremsung, konnte der Kradfahrer, ein 55-jähriger Magdeburger, die Kollision nicht verhindern und stürzte dabei mit seiner Honda. Beim Sturz verletzte sich der 55-jährige Motorradfahrer schwer am Arm, sodass er im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nachdem die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe beseitigte, wurde die Unfallstelle wieder frei gegeben und das beschädigte Motorrad abgeschleppt. (PM POLMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS