Samstag, 4. Februar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss nahe Schönebeck

    Anzeige

    Mittwochabend kam es zwischen Eggersdorf und Schönebeck zu einem Verkehrsunfall. Der 20-Jährige Fahrzeugführer eines PKW Opel befuhr die K1292 aus Richtung Eggersdorf kommend und musste an der Kreuzung zur B246a zunächst verkehrsbedingt halten, da die Ampel für ihn Rot zeigte.

    Nachdem die Ampel auf Grün schaltete, setzte er seine Fahrt fort. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit einem Kleintransporter Renault, der auf der B246a in Richtung Gommern fuhr. Dessen 35-Jähriger Fahrzeugführer gab an, dass er die rote Ampel wahrnahm, auf Grund eines technischen Defekts aber nicht rechtzeitig anhalten konnte.

    Beim Fahrzeugführer des Renault wurde bei einem Alkoholtest ein Wert von 0,9 Promille festgestellt. Daraufhin wurde zur Beweissicherung eine Blutentnahme veranlasst, außerdem wurde der Führerschein sichergestellt.

    An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (PM PolSLK)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS