Dienstag, 31. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Versuchte räuberische Erpressung in Magdeburg

    Anzeige

    Ein 27-jähriger Magdeburger wurde am Montagabend, d. 26.12.2022, im Olvenstedter Graseweg durch drei bislang unbekannte Täter zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert und in Folge dessen tätlich angegriffen.

    Der 27-Jährige befand sich am Montagabend, gegen 22:40 Uhr an einer Haltestelle im Olvenstedter Graseweg. Hier konnte er beobachten, wie drei ihm unbekannte junge Männer von einem Taxi abgesetzt wurden. Die drei jungen Männer sprachen den 27-Jährigen an, ob dieser Bargeld habe. Als der junge Mann dies verneinte, schlug einer der drei unbekannten Täter den 27-jährigen Magdeburger unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Im Anschluss entfernten sich die drei Täter fußläufig in Richtung Kritzmannstraße. Der 27-jährige Magdeburger wurde durch den Schlag leicht am rechten Auge verletzt und musste ambulant behandelt werden.

    Die drei bislang unbekannten Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

    • männlich
    • ca. 20 Jahre alt
    • dunkle Bekleidung
    • einer der Täter trug eine rote Jacke

    Die Polizei sucht nun nach Zeugen, welche sich am späten Montagabend im Olvenstedter Graseweg aufgehalten haben und mögliche Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können.

    Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS