Montag, 30. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Versuchter Diebstahl und Körperverletzung in einem Supermarkt

    Anzeige

    Am Mittwoch, d. 28.12.2022, versuchte ein 44-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz, in einem Supermarkt in der Ebendorfer Straße, Pfand Bons aus einer Spendenbox zu entwenden. Des Weiteren schlug der 44-Jährige einen Mitarbeiter des Supermarktes bei seinem anschließenden Fluchtversuch.

    Der 44-jährige Mann versuchte am Mittwoch, gegen 13:30 Uhr, Pfand Bons aus einer Spendenbox eines Supermarktes in der Ebendorfer Straße zu entwenden. Hierzu nutzte der 44-Jährige einen Draht umso an die Pfand Bons zu gelangen. Dies wurde durch einen Mitarbeiter des Supermarktes beobachtet, welcher den 44-Jährigen auf seine Tat ansprach. Der 44-jährige Beschuldigte schlug daraufhin mit seinem Ellenbogen in Richtung des Mitarbeiters und versuchte zu flüchten. Durch weitere Mitarbeiter des Supermarktes konnte der 44-jährige Mann jedoch ergriffen und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

    Der Beschuldigte wurde zur Feststellung seiner Identität sowie zur Vernehmung in eine Polizeidienststelle verbracht. Abschließend wurden gegen den 44-Jährigen die entsprechenden Strafanzeigen gefertigt. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS