Samstag, 4. Februar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Versuchter Raub am Hauptbahnhof Magdeburg

    Anzeige

    Am Sonntag, den 22.01.2023 gegen 21:30 Uhr ereignete sich am Hauptbahnhof ein versuchter Raub zum Nachteil eines 16-Jährigen.

    Der Geschädigte lief über den Willy-Brandt-Platz, als sich plötzlich ein bislang unbekannter Tatverdächtiger von hinten näherte. Dieser schlug den 16-Jährigen mehrfach und versuchte, ihm den Rucksack vom Rücken zu reißen. Nachdem ihm dies nicht gelang, ließ er vom Geschädigten ab und flüchtete vom Tatort.

    Da der Geschädigte die Polizei erst später von zu Hause aus verständigte, konnten keine unmittelbaren Fahndungsmaßnahmen nach dem Tatverdächtigen eingeleitet werden. Folgende Personenbeschreibung wurde zu ihm bekannt: männlich, europäischer Phänotyp, ca. 1,80 Meter groß, ca. 30 bis 35 Jahre alt, schlank, rote Jacke, dunkle Wollmütze, dunkle Hose und dunkle Schuhe. Die Ermittlungen dauern an. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS