Montag, 30. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Zeugenaufruf nach Räuberischer Erpressung am „Kölner Platz“

    Anzeige

    Am Samstag, dem 17.12.2022, kam es gegen 20:10 Uhr zu einer räuberischen Erpressung zum Nachteil eines 22- jährigen Syrers. Zur Tatzeit wurde dieser am „Kölner Platz“ von einer vierköpfigen Personengruppe angesprochen und unter Vorhalt eines Messers aufgefordert, Geld herauszugeben. Der Geschädigte übergab daraufhin einen mittleren dreistelligen Betrag. Bevor die Personengruppe den Tatort in unbekannte Richtung verließ, schlugen die Täter dem Geschädigten mehrfach gegen den Oberkörper, so dass dieser zu Fall kam und sich am Handgelenk verletzte. Die männlichen Täter wurden durch den Geschädigten wie folgt beschrieben:

    – 17 bis 19 Jahre alt
    – arabischer Phänotyp
    – dunkle Oberbekleidung, einer davon mit weißer Jacke

    Die Verletzungen des Geschädigten wurden in einem örtlichen Krankenhaus ambulant behandelt. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS