Freitag, 2. Dezember 2022
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Zeugenaufruf nach räuberischer Erpressung in Magdeburg

    Anzeige

    Am Samstag, dem 29.10.2022, kam es gegen 17:45 Uhr zu einer räuberischen Erpressung zum Nachteil eines 18-Jährigen und einer 16-Jährigen aus Niedersachsen.

    Diese befanden sich in der Otto- von- Guericke- Straße/ Münzstraße als sie auf fünf unbekannte Jugendliche trafen. Zwei der Jugendlichen forderten unter Gewaltandrohung die Herausgabe von Bargeld. Aus Angst vor Repressionen übergaben die Geschädigten ihre Geldbörsen. Die Täter entnahmen das Bargeld und flüchteten in Richtung Allee- Center.

    Beschreibung der Täter:

    1. Beschuldigter: ca. 180 cm groß, südländischer Phänotyp, akzentfreies deutsch, 16- 17 Jahre alt, kein Bart, lockige Haare, schwarze dünne Jacke, Bauchtasche schwarz
    1. Beschuldigter: ca. 170 groß, südländischer Phänotyp, akzentfreies deutsch, 16 Jahre alt, sehr kurze dunkle Haare, blaue Jogginghose, schwarze dünne Jacke

    Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat und/oder zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. (PM POL MD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS