Dienstag, 6. Dezember 2022
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Zusätzliche Straßenbahnen zum Heimspiel des 1. FC Magdeburg

    Anzeige

    Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) setzt zusätzliche Straßenbahnen ein, damit Fußballfans am Donnerstag das Heimspiel des 1. FC Magdeburg gegen Darmstadt 98 in der heimischen MDCC-Arena ohne Stau und Parkplatzsuche erleben können. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr.

    Das Stadion ist über die Haltestelle Arenen mit der Straßenbahnlinie 4 (Klinikum Olvenstedt – Hauptbahnhof – Cracau) direkt erreichbar.

    Zusätzlich ist auch die Anreise mit der Straßenbahnlinie 6 (Diesdorf – Hauptbahnhof – Herrenkrug) und der Sonderstraßenbahnlinie 15 (Olvenstedter Platz – Hauptbahnhof – Messegelände) über die Haltestelle Turmschanzenstraße / Friedensbrücke mit kurzem Fußweg möglich.

    Die Sonderstraßenbahnlinie 15 fährt ab 17.18 Uhr zusätzlich zu den Linien 4 und 6 alle 30 Minuten.

    Nach Spielende fahren die Straßenbahnen der Linie 15 im dichten Takt ab der Haltestelle Arenen zum S-Bahnhof Neustadt und operativ in weitere Stadtteile.

    Die Eintrittskarten zum Heimspiel gelten gleichzeitig drei Stunden vor und bis zu drei Stunden nach dem Spiel als Fahrkarte bei der MVB. (PM MVB)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS