Freitag, 2. Dezember 2022
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Zwei Einbrüche in Magdeburger Einfamilienhäuser

    Anzeige

    Am Dienstag, den 22.11.2022 wurden zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser in Magdeburg bekannt. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals auf verschiedene Sicherungssysteme hin, die an Fenstern und Türen als Einbruchsschutz montiert werden können. Umfassende Informationen dazu sind zum Beispiel unter www.k-einbruch.de zu finden. Bei Bedarf sind auch kostenfreie Beratungstermine mit den Regionalbereichsbeamten des Polizeireviers Magdeburg vereinbar. Diese schauen sich im Rahmen der sicherungstechnischen Prävention vor Ort Häuser an, erkennen Schwachstellen und geben Verbesserungsempfehlungen.

    Das erste Einfamilienhaus wurde in der Junkerssiedlung angegriffen. Vorgefunden wurden ein geöffnetes Tor, eine zerbrochene Eingangstür und eine offenstehende Terrassentür. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen technische Geräte und Schmuck. Im Ortsteil Düppler Mühle wurde in das zweite Einfamilienhaus eingebrochen. Das geschädigte Ehepaar verließ für etwa drei Stunden ihr Haus. Bei der Rückkehr wurde eine offenstehende Terrassentür festgestellt. Die unbekannten Täter erbeuteten Schmuck und Uhren. Die jeweiligen Schadenssummen konnten noch nicht abschließend benannt werden. In beiden Fällen führte die Polizei umfassende Maßnahmen zur Spurensuche und –sicherung durch und leitete jeweils ein Strafverfahren ein. Die Ermittlungen dauern nun an. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS