Montag, 30. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

    Anzeige

    Im Rahmen von Verkehrskontrollen konnte am frühen Morgen des heutigen Tages eine männliche Person mit einem Personenkraftwagen im Bereich Schönebecker Straße in Magdeburg fahrend festgestellt werden. Unter Berücksichtigung der zuvor festgestellten Ausfallerscheinungen und der Tatsache, dass der Fahrer Drogenkonsum einräumte, erfolgte im Einverständnis u.a. die Durchführung eines Schnelltestes, wobei festzustellen war, dass der Fahrer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Bemerkenswert hierbei war die Tatsache, dass der Fahrer u.a. eine für die Polizeibeamten sichtbare Tüte mit Cannabisblüten mitführte. Vor diesem Hintergrund hat der Beschuldigte nunmehr nicht nur mit einem einmonatigen Fahrverbot zu rechnen, sondern muss sich auch noch wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln verantworten. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS