Freitag, 27. Januar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Handball-WM 2023: Vier Viertelfinals mit SCM-Beteiligung

    Anzeige

    Die Hauptrunde ist gespielt und mit Dänemark, Norwegen, Schweden und dem DHB-Team stehen gleich vier Nationen mit SCM-Spielern im Viertelfinale der Handball-Weltmeisterschaft 2023. Die Viertelfinalspiele finden am Mittwoch statt.

    Die Niederlande um Kay Smits musste sich erneut geschlagen geben. Im Spiel gegen Serbien (32:30) erzielte Kay dabei starke sechs Treffer. Dänemark machte derweil gegen Ägypten mit 30:25 (17:12) den ersten Platz in ihrer Hauptgruppe klar. Magnus Saugstrup traf vier von vier Würfen. Im Duell der SCM-Akteure setzte sich Christian O’Sullivan durch. Norwegen gewann das Top-Spiel mit 28:26 (18:16) und der Kapitän erzielte drei Tore – Lukas Mertens und Philipp Weber blieben ohne Torerfolg. (Q: SCM)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS