Montag, 6. Februar 2023
Anzeige
MEHR

    NEWS

    Versuchter Telefonbetrug in Wanzleben

    Anzeige

    Eine Frau aus Wanzleben erhielt am 16.12.2022 einen vielversprechenden Telefonanruf. Eine unbekannte Person teilte ihr mit, dass sie soeben 39.000 EUR gewonnen hätte. Jedoch könne man ihr das Geld nur auszahlen, wenn sie vorher telefonisch die Codes von Google-Play-Karten im Wert von 900 EUR durchgeben würde. Kurze Zeit später klingelte erneut das Telefon eine weitere unbekannte Person gab sich als Fahrer des Geldtransporters aus, der noch heute den „großen Gewinn“ vorbeibringen würde, wenn er für Transport- und Notardienste umgehend die Codes der Google-Play-Karten erhält. Die Wanzleberin durchschaute den Betrug, beendete das Gespräch und informierte die Polizei. Geistesgegenwärtig notierte sie zwar noch die Rufnummer des vermeintlichen Geldboten, allerdings stellte sich heraus, dass diese Rufnummer zu einer seriösen Firma gehört, die mit dem versuchten Betrug nichts zu tun hat. Kriminelle Anrufer bedienen sich häufig des sogenannten Telefon-Spoofings. Hierbei wird die eigene Identität durch gefälschte Rufnummern verschleiert.

    Die Wanzleberin hat übrigens richtig gehandelt. Verlangen Anrufer am Telefon Bargeld oder Wertgegenstände sollte das Gespräch sofort beendet werden. (PM PolBÖ)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    Anzeige

    NEWS